Der Maremanno

  


 

 

Leider landen auch viele Maremmanos und Maremmano-Mixe im canile. Die weissen Riesen sehen wohl edel, majestätisch und knuddelig aus, sind aber keine einfachen, gut erziehbare Familienhunde.

  

 

Als Hunde mit starkem Territorialverhalten stellen sie hohe Anforderungen an ihre Halter und an ihr Umfeld.

  

 

Wer einem solchen Hund ein zu Hause bieten möchte, sollte sich unbedingt im Voraus mit dem Wesen und den Charaktereigenschaften dieser Hunde beschäftigen und akzeptieren, dass der neue vierbeinige Begleiter ein bisschen anders „tickt“ als andere Hunde.

  

 

Wir versuchen zu vermeiden Maremmano/-mischlinge zu vermitteln - es sind keine 08.15 Hunde und gehören nicht in "normale" Familien.

 

 

Sehr gute Infos zur Rasse oder auch direkte Hilfe mit Herdenhunden: » http://www.maremmano.ch